...Mit uns bist du kein Tourist, sondern ein Reisender...
 
 
Kambodscha / Dezember 2016 / Monika Breitenmoser & Beat Keller / CH - 8162 Steinmaur

Genauso wie Papillon Travel Reisen organisiert, wünscht man sich ein Land kennen zu lernen! Thomas ist es erneut gelungen uns ein neues Land auf die unnachahmliche Weise näher zu bringen, wie es nur jemand kann der viel Erfahrung, hervorragende Beziehungen und eine Liebe zum Land und den Leuten hat. Wir konnten frei in noch wenig besuchten Tempelanlagen herumklettern. Auf dem Rücksitz von Mofas erlebten wir die Leute hautnah und kamen an Orte an denen kaum zuvor „Langnasen“ gesichtet wurden. Mit dem Bambus-Zug fuhren wir in einen unvergesslichen Sonnenuntergang. Von Booten aus konnten wir die spektakuläre Landschaft geniessen und hatten immer Zeit für spontane Stopps, wenn sich die Gelegenheit ergab mit Einheimischen in Kontakt zu treten. Unbeschreiblich war der Abend mit einheimischen Fischern auf einer kleinen Insel inmitten des Mekong und die anschliessende Nacht im Freien mit einem überwältigenden Sternenhimmel. Noch näher kann man der Natur und den Leuten eines Landes nicht kommen! Natürlich kennt man die Menschen und deren Lebensweise nach drei Wochen nur ansatzweise, aber wir sind überzeugt nur mit Papillon Travel bekommt man einen so guten Eindruck eines Landes. Dies war nun bereits unsere zweite Reise, aber ein Gefühl sagt uns das wir bald wieder als Reisende mit euch unterwegs sein werden.


Zurück zur Liste

Unsere Reisegruppen
Unsere Teilnehmer kommen aus allen Schichten und Altersklassen:
Aufgeschlossen - Abenteuerlustig - Wissbegierig - Ehrlich - Tolerant
"Auf dem Pick-Up unterwegs zu interessanten Zielen" "Mit dem Bambus-Zug flitzt man über ausgediente Bahngeleise" "Durch Bäche watend gelangen unsere Gruppen an Orte wo es keinerlei Tourismus gibt" "Mit privaten Booten gleitet man durch Sumpflandschaften" "Vor dem geheimen Bunker- Tunneleingang im Sperrgebiet inmitten des Waldes" "Verpflegung bei den Bergvölkern in deren Bambushütte" "Abseits der Touristenrouten gibt es keine Brücken über die Flüsse" "Kurz vor dem Eintritt in eine Wasser-Höhle sieht die Gruppe noch frisch aus" "Gemütliche Auszeit in der Hängematte auf dem Schiff" "Ein Abendessen nach traditioneller Art bei einer vietnamesichen Gastfamilie" "Gute Laune bei einer City-Tour trotz Regenwetter" "Rustikale Transportmittel um an abgelegene Ziele zu gelangen wo es keine Infrastruktur für den Tourismus gibt" digital picture viewer software downloads by VisualLightBox.com v5.9m

 

Papillon Travel, Im Rossacher 18, 8494 Bauma, Tel. +41 (0) 79 661 91 94, E-Mail
Papillon Travel © 2018