...Mit uns bist du kein Tourist, sondern ein Reisender...
 
 

News von Papillon Travel


12/07/2017

Ferienmessen im Jahr 2018

Auch im nächsten Jahr werden wir wieder mit unserem Urwaldstand an den folgenden Ferienmessen präsent sein:

Bern: Ferienmesse Bern

11.-14. Januar 2018

St.Gallen: Ferienmesse Grenzenlos

19.-21. Januar 2018

Zürich: FESPO

25.-28. Januar 2018

Wir freuen uns auf deinen Besuch! :-)


31/01/2017

Über 100 ehemalige Teilnehmer an den Ferienmessen 2017

Wir haben uns sehr gefreut über die zahlreichen Besuche. Es tut uns leid, dass wir jeweils nicht mehr Zeit zur Verfügung hatten, um mit euch die erlebten Abenteuer in Asien aufleben zu lassen. :-)

Wir spürten, dass viele Reisefans unsere Philosophie des Reisens teilen:
...Wir wollen als Reisende unterwegs sein und nicht als Touristen…!
Die vielen interessanten Gespräche bestärken uns so weiter zu machen:

Kompromisslos die bestmöglichen Reiserouten und Programme für euch zusammenzustellen.
Wir investieren jedes Jahr 3 Monate um neue Gebiete und Aktivitäten zu rekognoszieren.

 

Ferienmesse Bern

 

Ferienmesse St.Gallen

 

Fespo Zürich


28/12/2016

Neuer Katalog | Saison 2017-2018

Der brandneue Katalog 2017-18 ist ab sofort erhältlich!

Es gibt viele neue Fotos zu sehen! Natürlich haben wir auch wieder kleine Anpassungen vorgenommen, damit unsere Reiserouten und Programme dem Massentourismus

um eine Nasenlänge voraus sind.

Komm doch an den Ferienmessen vorbei und hole dir ein druckfrisches Exemplar.

 

 


23/09/2016

Thailand Route noch mehr "End-Touristisiert" | Ab Saison 2017

Ab heute verraten wir unsere neue Thailand Reiseroute für das Jahr 2017.

 Immer mehr Individualreisende besuchen die Insel Ko Tao und am Bootspier treffen sie auf riesige Menschen-Horden. Es herrscht eine wahre Massenabfertigung! 

Deshalb weichen wir an die Westküste aus und gehen auf die Insel Ko Phayam. Diese Insel ist erst ganz am Anfang des Tourismus und es gibt nicht einmal Autos.

Auf der neuen Thailand Route haben wir alle Orte ersetzt in denen der Tourismus in den nächsten Jahren stark zunehmen wird.

Neu wandern wir zu einem kleinen Bergdorf wo es keinerlei Tourismus gibt und besuchen abgelegene Nationalparks mit riesigen Höhlen die kaum jemand kennt.

Grund für die permanenten Routenänderungen:

ABSEITS DES MASSENTOURISMUS...UM JEDEN PREIS!!!


09/02/2016

Video Film über "Unsere Art zu reisen"

Wir sind stolz darauf einen Video Film über "Unsere Art zu reisen" zeigen zu können.

Er wurde produziert vom Profi-Fotographen/Filmemacher Roland Koch. Er arbeitet für das Schweizer Fernsehen und besitzt seine eigene Firma "Kreativfactory". Er wurde mit seinem Film über die

"Gemeinde Gossau ZH" für den weltbesten Tourismusfilm nominiert.

Siehe unter www.kreativfactory.ch 

Er hat bereits 3 Länder mit uns gemeinsam bereist und davon 2 fantastische Videos über unsere Reisen produziert. Einen Trailer zu 3 Minuten und ein ausführliches 12 Minuten Video.

Siehe die YOU TUBE Links auf unserer Homepage Titelseite!


03/09/2014

Bericht in der Berner Zeitung von einem Tag auf der Laos Rundreise

Ein Journalist der Berner Zeitung nahm an der Laos Rundreise teil und dokumentiert seine Erlebnisse vom Tag 5 unserer Laos Rundreise.

Original Zeitungsbericht vom 3.September 2014.


28/08/2014

Zeitungsbericht im Zürcher Oberländer

Im Mai 2013 buchte der Reporter Dominik Galliker unsere Kambodscha Rundreise. Der Bericht umfasst eine ganze Seite und erschien am 28. August 2014 im Zürcher Oberländer.


12/01/2014

Reportage in Berner Zeitung

Im Mai 2013 nahm ein Reporter (Dominik Galliker) von der Berner Zeitung an unserer Kambodscha Rundreise teil. Der Bericht umfasst eine ganze Seite über unsere Rundreise und erschien am 3. Januar 2014 in der Berner Zeitung.



Unsere Reisegruppen
Unsere Teilnehmer kommen aus allen Schichten und Altersklassen:
Aufgeschlossen - Abenteuerlustig - Wissbegierig - Ehrlich - Tolerant
Auf dem Pick Up zu interessanten Zielen Mit dem Bambus-Zug flitzt man über ausgediente Bahngeleise Durch Bäche watend gelangt die Gruppe an Orte wo es keinerlei Tourismus gibt Mit privaten Booten gleitet man durch Sumpflandschaften Vor dem geheimen Bunker Tunneleingang im Sperrgebiet inmitten des Waldes Verpflegung bei den Bergvölkern in deren Bambushütte Abseits der Touristenrouten gibt es keine Brücken über die Flüsse Die Gruppe sieht noch frisch aus kurz vor dem Eintritt in eine Wasser-Höhle Gemütliche Auszeit in der Hängematte auf dem Schiff Ein Abendessen nach traditioneller Art bei einer vietnamesichen Gastfamilie Gute Laune bei einer City Tour mit Regenwetter Rustikale Transportmittel um an abgelegene Ziele zu gelangen wo es keine Infrastruktur für den Tourismus gibt digital picture viewer software downloads by VisualLightBox.com v5.9m


Papillon Travel , Im Rossacher 18 , CH - 8494 Bauma , Tel.: +41 (0) 79 661 91 94 , E-Mail
KEAS CMSystem  © 2009-16 Papillon Travel